Kategorie: Blog Pfarrer Gerhold

Blog Pfarrer Gerhold 27- Mai 2020

Lange ist es her, seit meinem letzten Blogeintrag! Vieles aber ist inzwischen geschehen: Wir haben unsere Präsenzgottesdienste wieder aufgenommen, die nicht nur bis an die Kapazitätsgrenzen nach den damals geltenden Richtlinien besucht wurden, sondern sich auch durch besondere musikalische Formen ausgezeichnet haben: die Gottesdienstgemeinde als summender Backgroundchor, solistischer Gesang, rhythmischer Textvortrag zur Melodie: ein gelungenes […]

Blog Pfarrer Gerhold Countdown Gottesdienst

Der erste Gottesdiest nach der langen Coronapause vergangenen Sonntag in Deutschlandsberg war ein feines, wirklich gottesdienstliches Ereignis! Trotz der Vorsichtsmaßnahmen. So freut es mich, dass wir am kommenden Sonntag, dem 24. Mai 2020 um 10.00 Uhr in der Friedenskirche in Stainz unsere Gottesdienste fortführen können!Wir bitten herzlich um vorherige Anmeldung bis Samstag, 23.5.2020, 13.00 Uhr […]

Blog Pfarrer Gerhold 15. Mai 2020

Grüß Gott! Heute vor 65 Jahren, am 15. Mai 1955 wurde im Schloss Belvedere in Wien der langersehnte „Staatsvertrag“ von den Außenministern der aliierten Staaten und dem Außenminister der jungen 2. Republik Österreich, Ing. Leopold Figl, unterzeichnet: „Österreich ist frei!“ Der legendäre Ausspruch von Figl, nachdem er seine Unterschrift zuletzt unter das dicke Dokument gesetzt […]

Blog Pfarrer Gerhold Countdown Gottesdienst

Am kommenden Sonntag, 17. Mai 2020 um 10.00 Uhr feiern wir endlich nach der langen Coronapause wieder Gottesdienst. Von den äußeren Voraussetzungen (Hygiene, Sicherheitsabstand) ist alles vorbereitet, die Form des Gottesdienstes, besonders das Singen, folgt den Empfehlungen der Kirche. Bitte vergessen Sie nicht, sich anzumelden. Die Kontaktdaten dazu finden Sie auf der Startseite unserer Homepage, […]

Blog Pfarrer Gerhold 12. Mai 2020

Passender könnte es nicht sein, dass heute, am 12. Mai, der „Tag der Pflege“ gefeiert wird. Besser: gedacht wird. Große Feierlichkeiten werden ausbleiben in der Zeit des langsamen Hochfahrens aus der Corona-Krise.Die vielen pflegenden Menschen, Frauen und Männer, sie haben unsere uneingeschränkte und hohe Wertschätzung nötig und verdient.Unglaubliches haben sie alle geleistet in diesen Wochen […]